Suchergebnisse insgesamt:
 
Inhalt
Gesamtausgaben-Liste
Amtliche Abkürzung:BGVO
Fassung vom:18.06.2020
Gültig ab:01.08.2021 Schriftgrafik zukuenftig
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:2228
Verordnung des Kultusministeriums über ie Beruflichen Gymnasien
(Ausbildungs- und Prüfungsordnung Berufliche Gymnasien - BGVO)
Vom 18. Juni 2020*)

Anlage 8

(zu § 7 Absatz 1)

Stundentafel für die Klassen 8 bis 10 des Beruflichen Gymnasiums
der sechsjährigen Aufbauform

ernährungswissenschaftlicher Richtung (EG) sowie
sozial- und gesundheitswissenschaftlicher Richtung (SGG)
technischer Richtung (TG)
wirtschaftswissenschaftlicher Richtung (WG)

 

Klasse

8

9

10

1. Pflichtfächer

Std.

Std.

Std.

Ernährung, Soziales und Gesundheit1) (EG/SGG)

2+2

2+2

2+2

Technik1) (TG)

2+2

2+2

2+2

Volks- und Betriebswirtschaftslehre1) (WG)

2+2

2+2

2+2

Deutsch

4

4

4

Englisch (1. Pflichtfremdsprache)

4

4

4

Französisch oder Spanisch
(2. Pflichtfremdsprache)2)

3

3

4

Französisch oder Spanisch
(2. Pflichtfremdsprache)3)

5

5

4

Bildenden Kunst oder Musik

2

2

-

Geschichte mit Gemeinschaftskunde

2

2

2

Religionslehre

2

2

2

Ethik4)

(2)

(2)

(2)

Mathematik

4

4

4

Biologie

2

-

2

Chemie

-

2

2

Physik

2

2

2

Sport

2

2

2

Summe

31-33

31-33

32

2. Wahlfächer

 

 

 

Bildende Kunst

(2)5)

(2)5)

2

Musik

(2)5)

(2)5)

2

Wirtschaftsgeografie (nur WG)

-

2

2

Computertechnik (TG)
Informatik (EG, SGG, WG)

-

2

2

Laborübungen in Chemie (nur EG/SGG und TG)

-

1

1

Projekt im Profil

2

2

2

Textverarbeitung

2

-

-

Fußnoten ausblendenFußnoten

*)
Verkündet als Artikel 1 der Verordnung des Kultusministeriums zur Änderung schulrechtlicher Vorschriften beruflicher Schulen vom 18. Juni 2020 (GBl. 590).
1)

Die zweite Zahl gibt die Wochenstundenzahl für die Praxis oder Laborübungen an.

1)

Die zweite Zahl gibt die Wochenstundenzahl für die Praxis oder Laborübungen an.

1)

Die zweite Zahl gibt die Wochenstundenzahl für die Praxis oder Laborübungen an.

2)

Unterricht aufbauend auf Niveau A 1 GER (F).

3)

Unterricht für Anfängerinnen und Anfänger (N).

4)

Nach Maßgabe des § 100a SchG für Schülerinnen und Schüler, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen.

5)

Nur, wenn nicht als Pflichtfach besucht.

5)

Nur, wenn nicht als Pflichtfach besucht.

5)

Nur, wenn nicht als Pflichtfach besucht.

5)

Nur, wenn nicht als Pflichtfach besucht.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://gelbe-sammlung.kultus-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=jlr-BerGymAbiPrVBW2020pAnlage8&psml=sammlung.psml&max=true&bs=21

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://gelbe-sammlung.kultus-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=BerGymAbiPrV+BW+Anlage+8&psml=sammlung.psml&max=true&bs=21