Suchergebnisse insgesamt:
in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument zurück Dokument 10 von 39 weiter zur Gesamtansicht
 
Einzelvorschrift
Aktuelle Gesamtvorschrift
Blättern zur vorhergehenden Verwaltungsvorschrift Blättern in der Vorschrift Blättern zur nachfolgenden Verwaltungsvorschrift
Normgeber:Ministerium für Kultus, Jugend und Sport
Aktenzeichen:21-6760/256
Erlassdatum:18.08.2016
Fassung vom:18.08.2016
Gültig ab:01.10.2016
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:2204-2
Fundstellen:GABl. 2016, 575, K. u. U. 2017, 15
 

§ 2

Zusammensetzung


(1)
Der Seminarkonferenz gehören an: Seminarleitung, gegebenenfalls Abteilungsleiterin oder Abteilungsleiter, Bereichsleiterinnen und Bereichsleiter, Fachleiterinnen und Fachleiter sowie Lehrbeauftragte, mit Ausnahme der Lehrbeauftragten für Schul- und Beamtenrecht, sowie gewählte Vertreterinnen und Vertreter der Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter oder der Studienreferendarinnen und Studienreferendare für jeden Ausbildungskurs. Die Lehrbeauftragten für Schul- und Beamtenrecht sind berechtigt, an der Seminarkonferenz teilzunehmen.


(2)
Der Vorsitz der Seminarkonferenz liegt bei der Direktorin oder dem Direktor, im Verhinderungsfalle bei der Stellvertreterin oder beim Stellvertreter.


(3)
Die Amtsmitgliedschaft endet mit dem Ausscheiden aus der Funktion am Seminar. Die Mitgliedschaft der gewählten Vertreterinnen und Vertreter der Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter oder Studienreferendarinnen und Studienreferendare beginnt mit der Annahme der Wahl und endet mit dem Ablauf des Ausbildungskurses, dem sie angehören.


(4)
Die Seminarkonferenz kann andere als die in Absatz 1 genannten Personen für bestimmte Tagesordnungspunkte ohne Stimmrecht als Sachverständige hinzuziehen.




Diese Vorschrift wird von folgenden Dokumenten zit ... ausblendenDiese Vorschrift wird von folgenden Dokumenten zitiert


Blättern zur vorhergehenden Verwaltungsvorschrift Blättern in der Vorschrift Blättern zur nachfolgenden Verwaltungsvorschrift
zurück Dokument 10 von 39 weiter