Suchergebnisse insgesamt:
in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument zurück Dokument 10 von 1993 weiter zur Gesamtansicht
 
InhaltAktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Vorherige Fassung
juris-Abkürzung:AbdGymV BW 2018
Fassung vom:19.10.2018
Gültig ab:17.11.2018
Gültig bis:12.07.2019  Schriftgrafik ausserkraft
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Fundstelle:GBl. 2018, 388, 404,
K.u.K. 2018, 194
Gliederungs-Nr:2215

[Vorherige Fassung]

Anlage 3

(zu § 13 Absatz 2 Satz 3 Nummer 3)

Tabelle für die Ermittlung des vierfach gewerteten Prüfungsergebnisses bei schriftlicher und mündlicher Prüfung in einem Fach

 

 

 

 

Schriftliche Prüfung

 

Noten

 6

 

5

 

 

4

 

 

3

 

 

2

 

 

1

 

 

 

 

-

 

+

-

 

+

-

 

+

-

 

+

-

 

+

 

 

Noten

Punkte

 0

 1

 2

 3

 4

 5

 6

 7

 8

 9

10

11

12

13

14

15

 

Mündliche Prüfung

6

 

 0

 0

 3

 7

10

13

17

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

fünffach gewertetes Prüfungsergebnis

 

-

 1

 2

 5

 8

12

15

18

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

5

 

 2

 3

 7

10

13

17

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

 

+

 3

 5

 8

12

15

18

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

 

-

 4

 7

10

13

17

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

57

4

 

 5

 8

12

15

18

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

58

 

+

 6

10

13

17

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

57

60

 

-

 7

12

15

18

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

58

62

3

 

 8

13

17

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

57

60

63

 

+

 9

15

18

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

58

62

65

 

-

10

17

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

57

60

63

67

2

 

11

18

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

58

62

65

68

 

+

12

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

57

60

63

67

70

 

-

13

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

58

62

65

68

72

1

 

14

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

57

60

63

67

70

73

 

+

15

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

58

62

65

68

72

75

Der Tabelle liegt folgender Rechenvorgang zu Grunde:

Link auf Abbildung

Ergeben sich für P nicht ganzzahlige Werte, wird auf eine volle Punktzahl gerundet (Beispiel: 41,33 Punkte auf 41 Punkte; 42,66 Punkte auf 43 Punkte).

Dabei sind:

P

=

fünffach gewertetes Prüfungsergebnis

s

=

Punktzahl der schriftlichen Prüfung im Fach

m

=

Punktzahl der mündlichen Prüfung im Fach.

Fußnoten ausblendenFußnoten

*)
Verkündet als Art. 2 der Verordnung des Kultusministeriums zur Neufassung der Abiturverordnung Gymnasien der Normalform, der Abendgymnasien-Verordnung, der Kolleg-Verordnung und zur Änderung weiterer schulrechtlicher Vorschriften vom 19. Oktober 2018 (GBl. S. 388)

Anlage 3 - Tabelle für die Ermittlung des fünffach ... einblendenAnlage 3 - Tabelle für die Ermittlung des fünffach gewerteten Prüfungsergebnisses bei schriftlicher und mündlicher Prüfung in einem Fach [Ausgewählte Fassung vom 25.06.2019, gültig ab 13.07.2019] ...

Fassungsvergleich einblendenFassungsvergleich ...

Anlage 3

(zu § 13 Absatz 2 Satz 3 Nummer 3)2)

Tabelle für die Ermittlung des vierfachfünffach gewerteten Prüfungsergebnisses bei schriftlicher und mündlicher Prüfung in einem Fach

 

 

 

 

Schriftliche Prüfung

 

Noten

 6

 

5

 

 

4

 

 

3

 

 

2

 

 

1

 

 

 

 

-

 

+

-

 

+

-

 

+

-

 

+

-

 

+

 

 

Noten

Punkte

 0

 1

 2

 3

 4

 5

 6

 7

 8

 9

10

11

12

13

14

15

 

Mündliche Prüfung

6

 

 0

 0

 3

 7

10

13

17

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

fünffach gewertetes Prüfungsergebnis

 

-

 1

 2

 5

 8

12

15

18

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

5

 

 2

 3

 7

10

13

17

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

 

+

 3

 5

 8

12

15

18

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

 

-

 4

 7

10

13

17

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

57

4

 

 5

 8

12

15

18

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

58

 

+

 6

10

13

17

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

57

60

 

-

 7

12

15

18

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

58

62

3

 

 8

13

17

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

57

60

63

 

+

 9

15

18

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

58

62

65

 

-

10

17

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

57

60

63

67

2

 

11

18

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

58

62

65

68

 

+

12

20

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

57

60

63

67

70

 

-

13

22

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

58

62

65

68

72

1

 

14

23

27

30

33

37

40

43

47

50

53

57

60

63

67

70

73

 

+

15

25

28

32

35

38

42

45

48

52

55

58

62

65

68

72

75

Der Tabelle liegt folgender Rechenvorgang zu Grunde:

Ergeben sich für P nicht ganzzahlige Werte, wird auf eine volle Punktzahl gerundet (Beispiel: 41,33 Punkte auf 41 Punkte; 42,66 Punkte auf 43 Punkte).

Dabei sind:

P

=

fünffach gewertetes Prüfungsergebnis

s

=

Punktzahl der schriftlichen Prüfung im Fach

m

=

Punktzahl der mündlichen Prüfung im Fach.



zurück Dokument 10 von 1993 weiter