Suchergebnisse insgesamt:
in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument zurück Dokument 7 von 17 weiter zur Gesamtansicht
 
EinzelnormAktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Vorherige Fassung
juris-Abkürzung:KGartFKAusbG BW
Fassung vom:10.07.1973
Gültig ab:01.08.1973
Gültig bis:25.05.1982  Schriftgrafik ausserkraft
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Fundstelle:GBl. 1973, 202, ber. 1974 S. 64
Gliederungs-Nr:2162

§ 4
Ausbildung der Erzieher

Die Ausbildung der Erzieher erfolgt an einer öffentlichen oder privaten Fachschule für Sozialpädagogik. Sie setzt den Abschluß der Realschule oder einen diesem gleichwertigen Bildungsabschluß voraus und dauert unter Einschluß eines berufsbezogenen Praktikums drei Jahre. Nach erfolgreichem Abschluß der Ausbildung wird die Berufsbezeichnung »Staatlich anerkannter Erzieher« verliehen.

§ 4 - Ausbildung der Erzieher [Ausgewählte Fassung ... einblenden§ 4 - Ausbildung der Erzieher [Ausgewählte Fassung vom 04.05.1982, gültig ab 26.05.1982] ...

Fassungsvergleich einblendenFassungsvergleich ...

§ 4
Ausbildung der Erzieher

Die Ausbildung der Erzieher erfolgt an einer öffentlichen oder privaten Fachschule für Sozialpädagogik. Sie setzt den Abschluß der Realschule oder einen diesem gleichwertigen Bildungsabschluß voraus und dauert unter Einschluß eines berufsbezogenen Praktikums drei Jahre. Der Abschluß »Erzieher (Berufsakademie)« steht der erfolgreichen zweijährigen schulischen Ausbildung nach Satz 1 gleich. Nach erfolgreichem Abschluß der Ausbildung wird die Berufsbezeichnung »Staatlich anerkannter Erzieher« verliehen.



zurück Dokument 7 von 17 weiter