Suchergebnisse insgesamt:
in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument zurück Dokument 6 von 472 weiter zur Gesamtansicht
 
EinzelnormAktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Vorherige Fassung
juris-Abkürzung:LehrArbZV BW
Fassung vom:08.07.2014
Gültig ab:01.08.2014
Gültig bis:31.07.2020  Schriftgrafik ausserkraft
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Fundstelle:GBl. 2014, 311
Gliederungs-Nr:2204-6

§ 7
Inkrafttreten

Diese Verordnung tritt am 1. August 2014 in Kraft.

STUTTGART, den 8. Juli 2014

Die Regierung des Landes Baden-Württemberg:

KRETSCHMANN

DR. SCHMID

KREBS

FRIEDRICH

GALL

STOCH

BONDE

STICKELBERGER

BAUER

HERMANN

ALTPETER

ÖNEY

DR. SPLETT

§ 7 - Drei unterrichtsfreie Tage [Ausgewählte Fass ... einblenden§ 7 - Drei unterrichtsfreie Tage [Ausgewählte Fassung vom 21.07.2020, gültig ab 01.08.2020] ...

Fassungsvergleich einblendenFassungsvergleich ...

§ 7
Inkrafttreten

Diese Verordnung tritt am 1. August 2014Drei unterrichtsfreie Tage Lehrkräfte erhalten in Kraft.

STUTTGART, den 8. Juli 2014

Die Regierung des Landes Baden-Württemberg:

KRETSCHMANN

DR. SCHMID

KREBS

FRIEDRICH

GALL

STOCH

BONDE

STICKELBERGER

BAUER

HERMANN

ALTPETER

ÖNEY

DR. SPLETTjedem Schuljahr drei unterrichtsfreie Tage, die entsprechend § 3 der Ferienverordnung vom 20 November 1986 (GBl S 450) festzulegen sind



zurück Dokument 6 von 472 weiter