Suchergebnisse insgesamt:
in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument zurück Dokument 14 von 1952 weiter zur Gesamtansicht
 
EinzelnormAktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Vorherige Fassung
juris-Abkürzung:WaldorfAbiPrV BW 2011
Fassung vom:28.04.2011
Gültig ab:07.06.2011
Gültig bis:16.11.2018  Schriftgrafik ausserkraft
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Fundstelle:GBl. 2011, 209,
K.u.U. 2011, 116
Gliederungs-Nr:2215-1

§ 1
Zweck der Prüfung, Bezeichnung

(1) Die Prüfung dient dem Erwerb der allgemeinen Hochschulreife an staatlich anerkannten Freien Waldorfschulen.

(2) Soweit die nachfolgenden Bestimmungen Personalbegriffe wie Vorsitzender, Leiter, Beauftragter oder Schüler enthalten, sind dies funktions- oder statusbezogene Bezeichnungen, die gleichermaßen auf Frauen und Männer zutreffen.

§ 1 - Zweck der Prüfung [Ausgewählte Fassung vom 1 ... einblenden§ 1 - Zweck der Prüfung [Ausgewählte Fassung vom 19.10.2018, gültig ab 17.11.2018] ...

Fassungsvergleich einblendenFassungsvergleich ...

§ 1
Zweck der Prüfung, Bezeichnung

(1) Die Prüfung dient dem Erwerb der allgemeinen Hochschulreife an staatlich anerkannten Freien Waldorfschulen.

(2) Soweit die nachfolgenden Bestimmungen Personalbegriffe wie Vorsitzender, Leiter, Beauftragter oder Schüler enthalten, sind dies funktions- oder statusbezogene Bezeichnungen, die gleichermaßen auf Frauen und Männer zutreffen.



zurück Dokument 14 von 1952 weiter