Suchergebnisse insgesamt:
in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument Dokument 1 von 520 weiter zur Gesamtansicht
 
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-ListeVorherige Fassung
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:LVO-KM
Fassung vom:30.04.2019
Gültig ab:18.05.2019
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:2204
Verordnung des Kultusministeriums über die Laufbahnen seines Geschäftsbereichs
(Laufbahnverordnung Kultusministerium - LVO-KM)
Vom 10. Januar 2012

§ 1
Allgemeine Grundsätze

(1) Die Laufbahnbefähigung nach § 16 Absatz 1 Nummer 1 LBG für die Lehrerlaufbahnen wird nach Maßgabe der vom Kultusministerium nach § 35 Absatz 3 des Schulgesetzes für Baden-Württemberg (SchG) und § 16 Absatz 2 LBG erlassenen Ausbildungs- und Prüfungsordnungen erworben.

(2) Die Laufbahnbefähigung für eine Lehrerlaufbahn erwirbt auch, wer

1.

außerhalb von Baden-Württemberg einen Bildungsabschluss erworben hat, der einer in der Ausbildungs- und Prüfungsordnung nach Absatz 1 oder in dieser Verordnung für die betreffende Lehrerlaufbahn festgelegten Bildungsvoraussetzung gleichwertig ist und

2.

a) eine mindestens dreijährige, der Vorbildung entsprechende Berufstätigkeit als Lehrkraft in mindestens einem Unterrichtsfach (allgemein bildende Schulen), einer beruflichen Fachrichtung (berufliche Schulen) oder einer sonderpädagogischen Fachrichtung (Sonderpädagogik) nachweist oder

b) eine laufbahnqualifizierende Zusatzausbildung abgeschlossen hat.

Die Gleichwertigkeit der Bildungsvoraussetzung nach Satz 1 Nummer 1 setzt voraus, dass sich diese auf zwei Unterrichtsfächer (allgemein bildende Schulen), zwei berufliche Fachrichtungen oder eine berufliche Fachrichtung und ein Unterrichtsfach (berufliche Schulen) oder mindestens eine sonderpädagogische Fachrichtung und ein Unterrichtsfach (Sonderpädagogik) erstreckt. Die Berufstätigkeit nach Satz 1 Nummer 2 Buchstabe a und die laufbahnqualifizierende Zusatzausbildung nach Satz 1 Nummer 2 Buchstabe b müssen jeweils die Eignung zur selbständigen Wahrnehmung eines Amtes der angestrebten Lehrerlaufbahn vermitteln. Die Regelungen zum Laufbahnerwerb von Personen aus einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union, einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder aus einem Drittstaat, dem Deutschland und die Europäische Union vertraglich einen Anspruch auf Anerkennung von Berufsqualifikationen eingeräumt haben, bleiben hiervon unberührt.

(3) Laufbahnen pädagogischer Fachrichtung sind die Lehrerlaufbahnen nach Absatz 1, die nach dieser Verordnung eingerichteten Lehrerlaufbahnen sowie die Laufbahnen des außerschulischen Bereichs nach § 10 Absatz 1 bis 3.

(4) Wissenschaftliche Lehrkräfte im Sinne dieser Verordnung sind solche, für deren Laufbahn in der jeweiligen Ausbildungs- und Prüfungsordnung als Voraussetzung für die Zulassung zum Vorbereitungsdienst der Abschluss eines Studiengangs nach § 15 Absatz 1 Nummer 2 oder 3 LBG vorgeschrieben ist. Dazu gehören auch Lehrkräfte, die die Laufbahnbefähigung nach Absatz 2 erwerben und deren Bildungsvoraussetzungen denen einer wissenschaftlichen Lehrkraft im Sinne des Satzes 1 gleichwertig sind.

(5) Der horizontale Laufbahnwechsel nach § 21 LBG zwischen verschiedenen Lehrerlaufbahnen, die der gleichen Laufbahngruppe angehören, ist nur auf der Grundlage einer pädagogischen Nachqualifizierung möglich.

(6) Die Befähigung für eine Lehrerlaufbahn und für die Laufbahnen des außerschulischen Bereichs kann über eine mindestens dreijährige, der Vorbildung entsprechende Berufstätigkeit im Sinne von § 16 Absatz 1 Nummer 2 Buchstabe b LBG nur nach Maßgabe dieser Verordnung erworben werden.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://gelbe-sammlung.kultus-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=jlr-KMLbVBWV4P1&psml=sammlung.psml&max=true&bs=21

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://gelbe-sammlung.kultus-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=KMLbV+BW+%C2%A7+1&psml=sammlung.psml&max=true&bs=21


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Dokument 1 von 520 weiter