Suchergebnisse insgesamt:
in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument zurück Dokument 10 von 520 weiter zur Gesamtansicht
 
InhaltAktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Änderungshistorie
Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:KiStG
Neugefasst:15.06.1978
Gültig ab:01.08.1978
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Fundstelle:GBl. 1978, 369
Gliederungs-Nr:614
Gesetz über die Erhebung von Steuern durch öffentlich-rechtliche
Religionsgemeinschaften in Baden-Württemberg
(Kirchensteuergesetz - KiStG)
in der Fassung der Bekanntmachung vom 15. Juni 1978

Änderungen:

1.

§§ 5 und 21 geändert durch Gesetz vom 9. Juli 1991 (GBl. S. 470)

2.

§§ 2, 9, 10, 17, 24, 24a, 25, 27 und 30 geändert durch Artikel 22 des Gesetzes vom 17. Juni 1997 (GBl. S. 278)

3.

§§ 5 und 17 geändert sowie § 15 neu gefasst durch Gesetz vom 21. Juli 1997 (GBl. S. 316)

4.

§ 5 geändert durch Gesetz vom 2. Juni 2001 (GBl. S. 116)

5.

§ 26 geändert durch Gesetz vom 8. Januar 2008 (GBl. S. 1)

6.

§§ 5, 6, 7, 19, 20, 22 geändert sowie §§ 20 a und 22 a eingefügt durch Gesetz vom 14. Oktober 2008 (GBl. S. 335)

7.

§§ 17, 22, 22a, 23, 27 und 30 geändert durch Artikel 18 der Verordnung vom 25. Januar 2012 (GBl. S. 65, 67)

8.

mehrfach geändert durch Gesetz vom 21. Oktober 2014 (GBl. S. 494)

9.

§ 26 geändert durch Artikel 7 des Gesetzes vom 12. Mai 2015 (GBl. S. 320, 323)

10.

§§ 17, 22, 22a, 23, 27 und 30 geändert durch Artikel 21 der Verordnung vom 23. Februar 2017 (GBl. S. 99, 102)

11.

mehrfach geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 18. Dezember 2018 (GBl. S. 1561)



Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
zurück Dokument 10 von 520 weiter