Suchergebnisse insgesamt:
in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument zurück Dokument 3 von 110 weiter zur Gesamtansicht
 
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-ListeVorherige Fassung
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:OWiZuVO
Fassung vom:06.12.2005
Gültig ab:14.02.2005
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:4541
Verordnung der Landesregierung über
Zuständigkeiten nach dem Gesetz über Ordnungswidrigkeiten
(OWiZuVO)
in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Februar 1990

§ 10
Zuständigkeit der Berufskammern

Für Ordnungswidrigkeiten nach dem Berufsbildungsgesetz, die von Kammermitgliedern begangen werden, sind zuständig

1.

die Landesärztekammer für die Berufsbildung der Arzthelfer,

2.

die Landesapothekerkammer für die Berufsbildung der Apothekenhelfer,

3.

die Notarkammer für die Berufsbildung der Notargehilfen,

4.

die Rechtsanwaltskammer für die Berufsbildung der Rechtsanwaltsgehilfen,

5.

die Steuerberaterkammer für die Berufsbildung der Gehilfen in wirtschafts- und steuerberatenden Berufen,

6.

die Landeszahnärztekammer für die Berufsbildung der Zahnarzthelfer,

7.

die Landestierärztekammer für die Berufsbildung der Tierarzthelfer/Tierarzthelferinnen.


 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://gelbe-sammlung.kultus-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=jlr-OWiGZustVBWV37P10&psml=sammlung.psml&max=true&bs=21

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://gelbe-sammlung.kultus-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=OWiGZustV+BW+%C2%A7+10&psml=sammlung.psml&max=true&bs=21


zurück Dokument 3 von 110 weiter