Suchergebnisse insgesamt:
in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument zurück Dokument 6 von 10 weiter zur Gesamtansicht
 
Einzelvorschrift
Aktuelle GesamtvorschriftGesamtvorschriften-ListeVorherige Fassung
Blättern zur vorhergehenden Verwaltungsvorschrift Blättern in der Vorschrift Blättern zur nachfolgenden Verwaltungsvorschrift
Normgeber:Ministerium für Kultus, Jugend und Sport
Aktenzeichen:33/31-6810.1/572
Erlassdatum:04.11.2015
Fassung vom:18.06.2020
Gültig ab:08.09.2020
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:2210
Fundstelle:K. u. U. 2015, 415, ber. 2016, S. 134
 

Inhalt



1.
Stärkung der Rechte der Erziehungsberechtigten


2.
Beratung der Erziehungsberechtigten während der Grundschulzeit


3.
Übergangsverfahren in die auf der Grundschule aufbauenden weiterführenden Schularten


3.1
Informationsveranstaltungen


3.2
Grundschulempfehlung


3.3
Das besondere Beratungsverfahren


3.4
Aufnahme in die Orientierungsstufe


3.5
Aufnahme in die Hochbegabtenzüge der allgemein bildenden Gymnasien in der Normalform (siehe § 4 Aufnahmeverordnung)


4.
Die Orientierungsstufe


4.1
Personaler Bezug


4.2
Unterstützungsmaßnahmen


4.3
Kontakt zwischen Schule und Elternhaus


4.4
Einsatz von Beratungslehrkräften in der Orientierungsstufe


4.5
Wechsel des Bildungsgangs, Schullaufbahnkorrekturen und Wiederholungsmöglichkeit innerhalb der Orientierungsstufe von Haupt- und Werkrealschule, Realschule, Gemeinschaftsschule und Gymnasium


4.6
Die Klassenkonferenz


4.7
Zusammenarbeit zwischen den Schularten


5.
Formulare


6.
Inkrafttreten



Blättern zur vorhergehenden Verwaltungsvorschrift Blättern in der Vorschrift Blättern zur nachfolgenden Verwaltungsvorschrift
zurück Dokument 6 von 10 weiter