Suchergebnisse insgesamt:
 
InhaltAktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Änderungshistorie
Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:LBesGBW
Ausfertigungsdatum:09.11.2010
Gültig ab:23.11.2010
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Fundstelle:GBl. 2010, 793, 826
Gliederungs-Nr:2032-112
Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg
(LBesGBW)
Vom 9. November 2010*

Änderungen

1.

Anlagen 6 bis 13 und 15 neu gefasst durch Bekanntmachung des Finanzministeriums vom 15. März 2011 (GBl. S. 113), ber. 2011 (GBl. S. 142)

2.

§ 17 geändert sowie Anlagen 6 bis 13 und 15 neu gefasst durch Artikel 3 des Gesetzes vom 14. Februar 2012 (GBl. S. 28, 31, ber. 2012 S. 381)

3.

mehrfach geändert durch Artikel 2 der Verordnung vom 25. Januar 2012 (GBl. S. 65)

4.

Landesbesoldungsordnung A (Anlage I zum Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg) geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 24. April 2012 (GBl. S. 209, 212)

5.

§ 39 geändert durch Artikel 8 des Gesetzes vom 10. Juli 2012 (GBl. S. 457, 464)

6.

§§ 32, 41, 50 und Anlage 5 geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 24. Juli 2012 (GBl. S. 482, 483)

7.

mehrfach geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 18. Dezember 2012 (GBl. S. 677, 681)

8.

Anlagen 6 bis 13 und 15 jeweils neu gefasst durch Artikel 1 § 2 Absatz 5 und Artikel 1 § 3 Absatz 5 des Gesetzes vom 16. Juli 2013 (GBl. S. 185, 186)

9.

§ 30 und Anlagen 1, 2 und 5 geändert durch Artikel 10 des Gesetzes vom 23. Juli 2013 (GBl. S. 233, 238)

10.

mehrfach geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 12. November 2013 (GBl. S. 304)

11.

Anlage 1 geändert durch Artikel 9 des Gesetzes vom 3. Dezember 2013 (GBl. S. 449, 474)

12.

mehrfach geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 1. April 2014 (GBl. S. 99, 164)

13.

mehrfach geändert durch Artikel 1 und 2 des Gesetzes vom 16. Dezember 2014 (GBl. S. 770)

14.

Anlage 1 geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 16. Dezember 2014 (GBl. S. 777)

15.

§ 105 geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 10. Februar 2015 (GBl. S. 89)

16.

Anlagen 2 und 5 geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 12. Mai 2015 (GBl. S. 326, 331)

17.

Anlagen 1, 5 und 13 geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 21. Juli 2015 (GBl. S. 645, 650)

18.

mehrfach geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 21. Juli 2015 (GBl. S. 658)

19.

Anlagen 6 bis 13 und 15 neu gefasst durch Artikel 2 des Gesetzes vom 21. Juli 2015 (GBl. S. 663, 665)

20.

Anlagen 6 bis 13 und 15 neu gefasst durch Artikel 5 des Gesetzes vom 21. Juli 2015 (GBl. S. 663, 666)

21.

§§ 77 und 88 sowie Anlagen 1, 4, 5 und 13 geändert sowie § 87a neu eingefügt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 10. November 2015 (GBl. S. 895)

22.

Anlagen 2 und 5 geändert durch Artikel 8 des Gesetzes vom 15. Dezember 2015 (GBl. S. 1147, 1153)

23.

§§ 50 und 57 sowie Anlage 1 geändert durch Artikel 4 des Gesetzes vom 17. Dezember 2015 (GBl. S. 1187, 1190)

24.

Anlagen 1 und 2 geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 4. Oktober 2016 (GBl. S. 561, 562)

25.

Anlage 1 geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 29. November 2016 (GBl. S. 605, ber. 2017 S. 61)

26.

mehrfach geändert durch Artikel 17 der Verordnung vom 23. Februar 2017 (GBl. S. 99, 101)

27.

mehrfach geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 18. Juli 2017 (GBl. S. 334, ber. S. 495)

28.

Anlagen 6 bis 13 und 15 neu gefasst, § 23 aufgehoben durch Artikel 2 des Gesetzes vom 7. November 2017 (GBl. S. 565, 567)

29.

Anlagen 6 bis 13 und 15 neu gefasst durch Artikel 6 des Gesetzes vom 7. November 2017 (GBl. S. 565, 568)

30.

Anlage 13 geändert durch Artikel 11 Abs. 6 des Gesetzes vom 7. November 2017 (GBl. S. 565, 569)

31.

Anlage 2 geändert durch Artikel 9 des Gesetzes vom 21. November 2017 (GBl. S. 597, 605)

32.

§ 59 und Anlage 3 geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 19. Dezember 2017 (GBl. S. 645)

33.

Anlage 2 geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 6. März 2018 (GBl. S. 65, 72)

34.

Anlage 2 geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 12. Juni 2018 (GBl. S. 173, 185)

35.

mehrfach geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 6. November 2018 (GBl. S. 377)

36.

§ 57, Anlagen 1, 2, 5 und 13 geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 19. Februar 2019 (GBl. S. 37, 41)

37.

Anlagen 1 und 2 geändert durch Artikel 9 des Gesetzes vom 21. Mai 2019 (GBl. S. 161, 184)

38.

Anlage 11 geändert durch Artikel 2 und 5 sowie Anlagen 6 bis 10, 12, 13 und 15 geändert durch Artikel 2, 5 und 8 des Gesetzes vom 15. Oktober 2019 (GBl. S. 377)

39.

Anlage 2 geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. November 2019 (GBl. S. 481, 483)[1]

40.

Anlagen 1, 2 und 5 geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. März 2020 (GBl. S. 144, 147)

Fußnoten ausblendenFußnoten

*
Verkündet als Artikel 2 des Gesetzes zur Reform des öffentlichen Dienstrechts (Dienstrechtsreformgesetz - DRG) vom 9. November 2010 (GBl. S. 793)
[1]

Beachte zu Art. 2 des Gesetzes zur Änderung des Landesbeamtenversorgungsgesetzes Baden-Württemberg und anderer Gesetze vom 19. November 2019 (GBl. S. 481) die Überleitungsbestimmungen des Art. 3 des gleichen Gesetzes:
ӆberleitungsvorschriften
Die am Tag vor dem Inkrafttreten und am Tag des Inkrafttretens des Artikels 2 im Amt »Museumsdirektor und Professor« der Besoldungsgruppe B 2 befindlichen Beamtinnen und Beamten werden in das entsprechende Amt der Besoldungsgruppe B 3 übergeleitet.”



Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm