Suchergebnisse insgesamt:
 
InhaltAktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Änderungshistorie
Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:EULehrV BW
Ausfertigungsdatum:15.08.1996
Gültig ab:14.09.1996
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Fundstelle:GBl. 1996, 564,
K.u.U. 1996, 718
Gliederungs-Nr:2204-3
Verordnung des Kultusministeriums zur Umsetzung
allgemeiner Regelungen zur Anerkennung beruflicher
Befähigungsnachweise für Lehrerberufe
(EU-EWR-Lehrerverordnung)
Vom 15. August 1996*

Änderungen

1.

§ 1 geändert durch Verordnung vom 22. April 2002 (GBl. S. 191)

2.

Überschrift, § 1 und § 2 geändert durch Verordnung vom 8. September 2003 (GBl. S. 658)

3.

Überschrift sowie §§ 1, 4, 7, 8, 10, 13 und 17 geändert durch Verordnung vom 7. Juli 2005 (GBl. S. 603)

4.

Überschrift sowie §§ 1, 3 bis 5, 10, 11, Überschrift 2. Unterabschnitt, §§ 14 bis 17, Anlage geändert, § 2 aufgehoben, §§§ 6 und 7 neu gefasst durch Verordnung vom 30. September 2007 (GBl. S. 483)

5.

§ 1 geändert durch Artikel 27 des Gesetzes vom 19. Dezember 2013 (GBl. 2014 S. 1, 44)

6.

mehrfach geändert durch Artikel 7 des Gesetzes vom 1. Dezember 2015 (GBl. S. 1040, 1044)

7.

§ 13 und Anlage geändert durch Artikel 29 des Gesetzes vom 19. Februar 2019 (GBl. S. 37, 52)

Fußnoten ausblendenFußnoten

*
Diese Verordnung dient der Umsetzung der Richtlinie 2005/36EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. September 2005 über die Anerkennung von Berufsqualifikationen (ABl. EG 2005 Nr. L 255 S. 22).


Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm