Suchergebnisse insgesamt: 5.725
01 Äußere Organisation, Verfassung
02 Innere Organisation
03 Personal
05 Allgemeine Rechtsangelegenheiten
11 Öffentliche Sicherheit und Ordnung / Polizei
14 Katastrophenschutz
17 Zivile Verteidigung
22 Kommunal und Sparkassenangelegenheiten
46 Kernenergie und Strahlenschutz
50 Sozialwesen
51 Rehabilitation Behinderter
54 Gesundheitswesen
56 Arbeit
58 Vertriebene (Aussiedler) und Flüchtlinge
60 Außerschulische Berufsbildung
62 Übergreifende kulturelle Angelegenheiten
64 Schule
65 Unterricht
66 Schüler und Eltern
67 Lehrer
68 Sport
69 Jugend
70 Weiterbildung, öffentliches Bibliothekswesen, Heimatpflege, Laienkunst
71 Kirchen
95 Statistik
  Suchergebnisse: 5.725 Treffer
in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument zurück Dokument 2 von 2 zur Gesamtansicht
 
Vorschrift
Normgeber:Ministerium für Kultus, Jugend und Sport
Aktenzeichen:11-0225.150/146
Erlassdatum:22.05.2008
Fassung vom:22.05.2008
Gültig ab:11.07.2008
Gültig bis:31.10.2018  Schriftgrafik ausserkraft
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:2002-8
Fundstelle:K. u. U. 2008, 141
Amtsblatt "Kultus und Unterricht"

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis




Amtsblatt "Kultus und Unterricht"



Verwaltungsvorschrift vom 22. Mai 2008

Az.: 11-0225.150/146



Fundstelle: K.u.U. 2008, S. 141





I.



1.
Das Amtsblatt "Kultus und Unterricht" erscheint in drei Ausgaben:


Ausgabe A:
Bei dieser Ausgabe handelt es sich um das regelmäßig erscheinende Amtsblatt.


Ausgabe B:
Diese Ausgabe erscheint als Loseblattausgabe. Sie enthält das Vorschriften- und das Bekanntmachungsverzeichnis des Kultursressorts sowie eine Textsammlung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften des Kultusministeriums. Diese Ausgabe wird durch Ergänzungslieferungen laufend aktualisiert.


Ausgabe C:
In dieser Ausgabe werden Bildungs- und Lehrpläne veröffentlicht. Die Lieferung erfolgt nach einem gesonderten Verteiler.


2.
Die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags durch die Schulen und eine ordnungsgemäße Verwaltungsführung setzen voraus, dass sich alle daran Beteiligten unverzüglich über die Rechts- und Verwaltungsvorschriften sowie die sonstigen Bekanntmachungen des Kultusministeriums informieren. Die nachgeordneten Behörden und Anstalten sowie die Schulen sind gehalten, sowohl die Ausgabe A als auch die Ausgabe B des Amtsblatts zu beziehen. Der Bezug der Ausgabe B kann auch in elektronischer Form, z. B. über den Rechtsinformationsdienst "Landesrecht BW" der juris GmbH, erfolgen. Der Bezug der Ausgabe C ist dann verpflichtend, wenn die betreffende Schule im Verteiler vorgesehen ist.


3.
Den Erziehungsberechtigten und den Schülern ist auf Nachfrage die Möglichkeit zu geben, alle Ausgaben des Amtsblattes einzusehen.


II.

Diese Verwaltungsvorschrift tritt am Tage nach ihrer Veröffentlichung in Kraft.



Gleichzeitig tritt die Verwaltungsvorschrift vom 23. Juli 2003 (K.u.U. S. 160) außer Kraft.

Weitere Fassungen dieser Vorschrift ausblendenWeitere Fassungen dieser Vorschrift

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://gelbe-sammlung.kultus-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=VVBW-VVBW000006135&psml=sammlung.psml&max=true&bs=21

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://gelbe-sammlung.kultus-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=VVBW-2002-8-KM-20080522-SF&psml=sammlung.psml&max=true&bs=21


zurück Dokument 2 von 2