Suchergebnisse insgesamt:
in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument zurück Dokument 5 von 90 weiter zur Gesamtansicht
 
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:Ev-ProtLKVtrG BW
Fassung vom:09.12.1932
Gültig ab:11.03.1933
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:2291
Bad. Gesetz zu dem Vertrag des Freistaates Baden mit der
Vereinigten Evangelisch-protestantischen Landeskirche Badens
Vom 9. Dezember 1932

Vertrag

Vertrag
zwischen dem Freistaat Baden und der Vereinigten
Evangelisch-protestantischen Landeskirche Badens

Der Badische Staat, vertreten durch das Badische Staatsministerium, und die Evangelisch-protestantische Landeskirche Badens, vertreten durch die Evangelische Kirchenregierung, die in dem Wunsche einig sind, die Beziehungen zwischen dem Badischen Staat und der Vereinigten Evangelisch-protestantischen Landeskirche Badens den veränderten Verhältnissen anzupassen, haben beschlossen, sie in einem förmlichen Vertrage dauernd zu ordnen.

Zu diesem Zweck hat das Badische Staatsministerium zu seinen Bevollmächtigten

den Herrn Badischen Staatspräsidenten und Minister der Justiz Dr. Josef Schmitt,

den Herrn Badischen Minister des Kultus und Unterrichts Dr. Eugen Baumgartner und

den Herrn Badischen Minister der Finanzen Dr. Wilhelm Mattes

und

die Evangelische Kirchenregierung zu ihren Bevollmächtigten

den Herrn Kirchenpräsidenten D. Klaus Wurth und

den Herrn Oberkirchenrat Dr. Otto Friedrich

ernannt, die nach Austausch ihrer für gut und richtig besundenen Vollmachten folgende Bestimmungen vereinbart haben:

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://gelbe-sammlung.kultus-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=jlr-Ev-ProtLKVtrGBWpVtr&psml=sammlung.psml&max=true&bs=21


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
zurück Dokument 5 von 90 weiter